Folie, Aufkleber, Selbstklebefolie oder Klebefolie?

Folie, Aufkleber, Selbstklebefolie oder Klebefolie – die Bezeichnungen für bedruckte Folien sind genauso vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten. Angefangen von kleinen Aufklebern bis hin zu großen Schaufenster- oder Nutzfahrzeugbeschriftungen. So unterschiedlich wie die Verwendung sind auch die Herstellungsverfahren und Materialien für Foliendrucke.

Foliendruck für den Außenbereich

Je nach Anforderungsprofil ist ein Foliendruck auch im Außenbereich langfristig einsetzbar und wetterbeständig. Über die Jahre wurden die Drucktechniken und Folienmaterialien dahingehend immer weiterentwickelt. Das momentane Produktangebot erstreckt sich von leicht wiederablösbaren Folien bis hin zu mehrjährig haltbaren Klebefolien für den Außenbereich.

KFZ Aufkleber Folie

Folie online

Vor einigen Jahren war für das Folien drucken der Gang zu einem Werbetechniker vor Ort unerlässlich. Mittlerweile ermöglichen unzählige Online-Druckereien die unkomplizierte Bestellmöglichkeit von bedruckten Folien aller Art. Mit der freien Größenwahl und zahlreichen Zusatzoptionen gibt es kaum noch technische Einschränkungen. Bei einigen Druckereien wie www.bannercompany.de werden auch dem Laien die unterschiedlichsten Materialien, Möglichkeiten sowie Vor- und Nachteile für den Foliendruck erläutert und erklärt. Hinsichtlich der bereitgestellten Informationen unterscheiden sich die einzelnen Anbieter durchaus. Während der „Profieinkäufer“ genau weiß was er will, muss der Laie oftmals erst an das Produkt herangeführt werden. Besonders ein Foliendruck ist nicht immer ein Foliendruck. Von Oberflächenveredelungen bis hin zu unterschiedlichen Haftstärken kann eine bedruckte Folie individuell konfiguriert werden. Hierbei gibt es natürlich auch verschiedene Preisniveaus, so dass die günstigste Klebefolie nicht unbedingt für die gewünschte Anwendung geeignet ist. Für die großen Unterschiede ist die große Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten verantwortlich, bei der auch hohe Belastungen auf die bedruckten Folien einwirken und besondere Ansprüche an Material und Druck stellen.

KFZ Folien

Man stelle sich nur eine Kfz Beklebung vor, die jedem Wind und Wetter standhalten muss. Im Gegensatz dazu einen kleinen Werbeaufkleber. Sehr schnell kann man die unterschiedlichen Dimensionen und Anforderungen beim Folien drucken erkennen. Gerade bei größeren Abnahmemengen wird der Preis durch die qm-Rabattstaffelung meist deutlich günstiger, da eine effizientere Produktion inkl. Druck möglich ist.
Gerade bei einer großflächigen Verklebung wird häufig vergessen, dass die Folien auch wieder abgelöst werden müssen. Hierfür sind vor allem die Haftwirkung, die Folienqualität und die Dauer der Verklebung entscheidend. Alles wichtige Faktoren, die vor dem geplanten Folienkauf berücksichtigt werden sollten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar