Schwenkfahnen bei allesdrucker.de

Es geht auch ohne Schwenkfahnen. Aber warum sollte man auf sie verzichten? Sind sie doch effektiv, leicht, kostengünstig und ein optischer Blickfang. Bei allesdrucker.de gibt es Schwenkfahnen in zahlreichen Variationen. Konfigurieren können die Kunden entweder ganz alleine. Oder mit professioneller Hilfe.

Schwenkfahnen im Stadion, bei den Olympischen spielen – und in Ihrem Unternehmen

Die Olympischen Spiele ohne entsprechende Schwenkfahnen? Undenkbar! Ein Fußballspiel ohne Schwenkfahnen mit dem Logo des Lieblingsvereins? Unmöglich! Schwenkfahnen gehören genauso ins Stadion wie Zaunfahnen. Wenn wir an derlei Veranstaltungen denken, dann ist die Schwenkfahne mit dabei, ganz selbstverständlich. Nur beim eigenen Unternehmen herrscht zuweilen eine gewisse Betriebsblindheit. Was etwas seltsam ist, eignen sich Schwenkfahne für die Firmenpräsentation doch ausgezeichnet.

Schwenkfahne

Von Schwenkfahnen, Platzproblemen und Richtersprüchen

Eine Schwenkfahne braucht Platz, das ist klar. Wenn sie nicht ausreichend davon hat, kann sie ihre Wirkung nicht voll entwickeln. Man stelle sich nur eine Fahne vor, die in voller Pracht wehen möchte und dann gegen eine Häuserwand oder einen Baum schlägt. So wird das natürlich nichts. Wer sich für den Einsatz von Schwenkfahnen entscheidet, sollte also vorher gut vermessen, wie viel Platz sie braucht. Lieber eine etwas kleinere Fahne produzieren lassen, die ausreichend Platz hat, als eine große Fahne, die sich nicht ausbreiten kann.

Übrigens: Normalerweise muss man sich über die Maße der Schwenkfahne keine weiteren Gedanken machen. Man lässt sich einfach so groß produzieren, wie man es für möglich hält. Allerdings gibt es – wie immer und bei allem – Ausnahmen. Eine davon sind Fußballstadien.

Hier gibt es – je nach Verein – tatsächlich Beschränkungen bei der Größe von Schwenkfahne. Man kann davon ausgehen, dass das zwei Gründe hat. Zum einen ist keinem Fußball-Fan geholfen, wenn vor ihm eine Schwenkfahne im Wind weht, die so groß ist, dass er vom Spiel nichts mehr mitbekommt. Zum anderen ist das sicher auch eine Frage der Sicherheit. Im Stadion ist es eng (es sei denn, die Zuschauer bleiben aus), mit einer überdimensionierten Schwenkfahne könnte also die Sicherheit gefährdet werden. Das will kein Verein, das wollen auch die Fans in letzter Konsequenz nicht.

Schwenkfahnen bei allesdrucker.de: Persönlich oder „inkognito“

Wer mag schon aufdringliche Verkäufer, die einem auf den Füßen stehen und dauernd wissen wollen, ob sie helfen können? Das ist anstrengend, niemand braucht das. Aber das umgekehrte Extrem kann es natürlich auch nicht sein. Wenn wir Beratung und Hilfe brauchen, dann wünschen wir uns einen kompetenten Ansprechpartner.

Dieses Phänomen erleben wir besonders oft in Baumärkten. Es scheint, als würden die Verkäufer dort Tarnkappen tragen oder sich in einer Endlosschleife aus Mittagspausen befinden.
Die Profis von allesdrucker.de haben sich gedacht, dass sie es anders machen wollen. Sie halten sich grundsätzlich eher im Hintergrund und machen dort ihren Job. Leise und effizient. Weil sie wissen, dass die meisten Menschen, die Schwenkfahnen (oder etwas anderes) suchen, das oft ganz gut alleine hinkriegen.

Andererseits ist das nicht immer so. Wenn Beratung gewünscht wird, dann ist der richtige Ansprechpartner nicht weit. Die Mischung aus Präsenz und höflicher Zurückhaltung ist eines der Dinge, die die allesdrucker.de auszeichnet. Und die sie bei den Kunden so beliebt macht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar