Ob im der Gründung eines Start up Unternehmen oder bei der Neuausrichtung eines bereits etablierten Betriebs – ohne ein individuelles und zielgerichtetes Marketing läuft nichts. Herkömmliche Werbung, wie sie noch vor einigen Jahren die Menschen angesprochen hat, ist out. Wer in der heutigen Zeit mit langweiligen Werbe Intermezzos im Fernsehen oder mit weniger gelungenen Online Werbeauftritten von Firmen, die auf bestimmte Produkte, Leistungen und Unternehmen abzielen möchten, konfrontiert wird, schaltet ab.

Aktuelles Marketing setzt andere Prioritäten, hier ist Innovation und zuweilen auch Mut gefragt. So ist exemplarisch auf der Webseite von credia.de, einer Werbeagentur aus Bonn, zu lesen, dass nur mit einer optimal ausgerichteten Werbung die gewünschte Botschaft transportiert wird und geeignet ist, die entsprechende Zielgruppe anzusprechen. Kunden entscheiden sich daher immer häufiger, externe professionelle Ansprechpartner auszuwählen, die dieses Marketing übernehmen. Dieses setzt in den Unternehmen Ressourcen frei, die zur Erfüllung der ureigenen Aufgaben genutzt werden können.

man-879092_960_720

Ziele und Vorteile des Marketings

Zunächst ist es sinnvoll, eine konkrete Analyse vorzunehmen. Diese ist darauf ausgerichtet, welche Maßnahmen bislang angewandt worden sind und wie diese tatsächlich von potentiellen Kunden aufgenommen wurde. Auch die optische und grafische Darstellung des Unternehmens, sowie seiner Mitarbeiter und Produkte ist ein essentieller Aspekt. Dazu sollten Überlegungen angestellt werden, inwieweit die benutzte Wortwahl auch tatsächlich zur Zielgruppe passt. Die visuelle Wahrnehmung auf Flyern, Websites oder durch Werbemittel ist ein wesentlicher Faktor, der auch die Außendarstellung der Firmen beeinflusst, im Grunde die Visitenkarte.(Corporate Design). Idealerweise heben diese sich dadurch deutlich von ihren Konkurrenten ab. Folgende Markenziele sollten demnach verfolgt werden

  • Steigerung der Produktion durch Erhöhung der Produktverwendung mit entsprechender Markentreue
  • Effektive Neukundengewinnung
  • Gewinnung neuer Kunden von Mitbewerbern auf dem Markt
  • Zusätzliche, neue Absatzräume finden
  • Sortiment bisheriger Produkte erweitern oder optimieren
  • Neue Zielgruppen erreichen
  • Steigerung des Bekanntheitsgrads des Unternehmens und dieses auf dem Markt etablieren

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von einem individuellen Online Marketing, denn das Budget wird nur gering belastet. Wie in einem Online Beitrag auf marketingkurs.de nachzulesen ist, handelt es sich bei dieser Form um kostengünstige Instrumente, die auch in den Social Medias den gewünschten Erfolg erbringen. Durch die gezielte Ansprache einer großen Zielgruppe können so zudem auch Streuverluste minimiert werden, denn auf diesem Weg können beispielhaft explizit potentielle Kunden an bestimmten Orten mit den entsprechenden Aussagen und Botschaften erreichen.

Hohes Maß an Kontrollfunktion

Wird Werbung beispielhaft an einer Plakatwand platziert, lässt sich schwerlich nachvollziehen, wie viele potentielle Kunden dort vorbeigegangen sind und wie viele von ihnen die Botschaft tatsächlich wahrgenommen haben. Der Erfolg einer Online Werbung lässt sich hingegen sehr wohl messen, denn durch Klicks, Views und Likes lassen sich die Besucher der Website recht gut erfassen. Oftmals lässt sich hierbei auch das gesamte Szenario vom ersten Kontakt bis hin zum Verkauf eines Produkts erkennen. Das weltweite Netz ist also ein idealer Ort, um ein effektives und effizientes Marketing zu betreiben, denn nahezu jeder Besitzer eines mobilen Endgeräts ist irgendwie und immer online. Doch auch bei Facebook und Co. gilt es Prioritäten zu setzen. Es ist zu prüfen, welche Kanäle man weiterhin favorisiert und welche man künftig vernachlässigen kann. Der Nutzen der Aktivitäten in einem sozialen Netzwerk sollte dabei klar erkennbar sein.

Im Rahmen des Sponsorings für Elia-Erhart, Nachwuchsrennfahrer im ADAC VW Polo Cup 2008, fertige die Online Marketing Zentrale (heute Allesdrucker GmbH) die Folienaufkleber für den Rennpolo. Die OMZ bietet neben Großformatdruck auch Aufkleber und Folienbeschriftungen an. Die Aufkleber für den Renn-Polo wurden größtenteils aus ORACAL Folienplotts gefertigt. Diese Hochleistungsfolie besticht durch sehr gute Klebeeigenschaften und Haltbarkeit. Gerade letzteres ist im anspuchsvollem Motorsport immens wichtig. Mehrfarbige Logos (etwa mit Farbverlauf o.ä.) wurden im Digitaldruck auf Vinyl-Folie gedruckt und auf Kontur geplottet. An den Aufklebern kann es also nicht scheiter. Die OMZ wünscht Elia jedenfalls viel Erfolg.

Renn-Polo mit Folienaufkleber, Logoaufkleber

Aufkleber, Folienaufkleber, Sicherheitsaufkleber und Vinyl-Aufkleber von der Online Marketing Zentrale für Elia Erhart, dem Nachwuchstalent im ADAC VW Polo-Cup 2008. Wichtig für gute Aufkleber auf Rennwagen ist natürlich auch ein passendes Logodesign und Layout. Wenn das existiert und man dann noch einen guten Rennfahrer an der Hand hat kann mann mit Sport-Sponsoring im Rennsport wirklich sehr gute Ergebnisse einfahren. Zwar wirken die Kosten für Sport-Sponsoring anfangs etwas teuer aber der Kosten-Nutzen Faktor dieser Art Werbung ist immens. Wenn Sie Sicherheitsaufkleber bei Label-Bar.de produzieren möchten ist die Label-Bar eine gute Wahl.

Baustellentafeln für die Balzar Bauprojekt GmbH werden im hochauflösenden Digital UV-Direktdruck
auf 3mm Forex-PVC-Platten gedruckt. Dabei fallen keinerlei Drucknebenkosten an was dem Kunden
bei der Gestaltung höchste Flexibilität garantiert. Wechselnde Bilder, z.B. für verschiedene Regionen
und Projekt, verleihen so Ihren Bauschildern eine hohe Individuallität.

Im Beispiel unten: Baustellenschilder in der Größe 200x150cm

Referenzschilder Balzar