Werbeplanen Fabrik Allesdrucker

Echt nicht? Aber STOP, bitte jetzt nicht gleich ein zweites Browser Fenster öffnen und nach HEINZ Werbeplanen googeln. Das könnte einzig und allein die Folge haben das Sie wieder exakt auf dieser Seite landen. Warum? Ja, weil es HEINZ Werbeplanen eigentlich gar nicht gibt.
Es gibt zwar sehr viele die Heinz heißen (auch in unserem Unternehmen), und natürlich gibt es logischerweise auch Werbeplanen. Letzteres, also individuell bedruckte Werbeplanen, drucken wir für Sie in jeder Wunschgröße im modernstem Latexdruck. Latexdruck?

Die Latex-Drucktechnologie ist die mit Abstand innovativste Druckmethode für Werbeplanen. Der Clou dabei ist, das dieses Druckverfahren komplett ohne lösemittelbasierender Tinte auskommt. Werbeplanen welche also im Latexdruck bedruckt werden, dürfen so sogar in Gesundheitsbereichen eingesetzt werden. Das wussten Sie nicht? Jetzt schon.
OK, aber HEINZ Werbeplanen? – bitte um Geduld, erst einmal steht diese Frage im Raum:

Werbeplanen vom Allesdrucker sind wirklich 100% Umweltfreundlich?

Nein sind sie nicht, beziehungsweise kann man das nicht so einfach sagen. Wir sind einer der wenigen Drucker weltweit die mit mehreren modernsten Latexdruckmaschinen ausgestattet sind. Was den Druck selbst, also den eigentlichem Tintenauftrag auf dem Werbeplanen Material betrifft, können wir durchaus behaupten das dieser absolut Umweltfreundlich ist. Vor allem gegenüber dem herkömmlichen Werbeplanen Druck mit lösemittelbeständiger Tinte.

Aber das alleine reicht nicht zu einer 100% umweltfreundlichen Werbeplane. Um eine ökologisch absolut korrekte Werbeplane herstellen zu können braucht man natürlich auch ein umweltfreundliches Grundmaterial. Genau das haben wir auch für Sie in unserem umfangreichen Repertoire. Dieses umweltfreundliche Werbeplanenmaterial nennt sich aber auch nicht
HEINZ Werbeplane – sondern:

Reinforced Banner für Werbeplanen von HP

Vom allseits bekanntem Technologie Unternehmen Hewlett-Packard (HP) gibt es tatsächlich ein Planenmaterial für Werbeplanen welches zu 100% biologisch abbaubar ist.
HP nennt dieses Öko-Material für Werbeplanen schlicht Reinforced, was wörtlich übersetzt „Verstärkt“ heißt. Wir vom Allesdrucker, wie wohl die meisten von Ihnen, finden diesen Namen zwar nicht so „getroffen“, aber um den Namen geht es ja gar nicht. Es geht um den Sinn des Ganzen, und der ist überaus gut. Wir vom Allesdrucker haben als europaweit führender Drucker für Werbeplanen natürlich auch das Reinforced Material für Sie im Angebot.
Bei uns gibt es schließlich nur die besten Werbeplanen.

Warum denn nun HEINZ Werbeplanen?

Richtig, Heinz ist eigentlich nur ein Name und hat so rein gar nichts mit Werbeplanen zu tun. Ein besonders berühmter, oder besser gesagt erfolgreicher, Namensvertreter ist Henry John Heinz. Im Jahre 1876 schuf er etwas ….. JETZT dürft ihr „Googlen“…… 🙂

was HEINZ für … ist sind WIR für Werbeplanen!