Kennzeichenhalter bedrucken lassen – inklusive eigenem Logo und Wunschtext

Dezent und effektiv: Kennzeichenhalter bieten eine relativ überschaubare, dennoch aber starke Werbefläche, mit der sich viele Sichtkontakte in der eigenen Umgebung, im In- aber auch im Ausland generieren lassen. Die Werbung wird direkt auf den Kennzeichenhaltern aufgedruckt, weshalb selbige auch nicht gegen die geltende Straßenverkehrsordnung verstößt. Da die meisten Kennzeichenhalterungen komplett in Schwarz gehalten sind, kommt der Druck besonders gut zur Geltung – und avanciert schnell zum wirksamen Eyecatcher.

Das Kfz als fahrendes Werbeinstrument? Kein Problem, wenn Sie den Kennzeichenhalter bedrucken lassen!

Werbung auf Fahrzeugen anzubringen, ist nicht neu – sondern so effizient wie bewiesen hinsichtlich des Werbeeffektes. Anders als großflächige Folien auf dem Fahrzeug selbst, ist die Werbung auf dem Kennzeichenhalter aber weitaus subtiler. Das spielt für zahlreiche Kfz-Halter eine entscheidende Rolle, die zwar einerseits nicht pauschal eine Abneigung gegenüber Werbung auf ihrem Fahrzeug haben, diese aber eher ungern an der Karosserie selbst sehen. Denn Kennzeichenhalter bedrucken zu lassen ist ein idealer Mittelweg: so erzielt das Auto weiterhin einen werbenden Effekt, behält aber uneingeschränkt seine Farbe, Formgebung und Ästhetik bei.

Selbstverständlich bleibt das Nummernschild, so wie es die Straßenverkehrsordnung vorschreibt, weiterhin uneingeschränkt lesbar. Das Nummernschild lässt sich wie gewohnt in die Halterung einsetzen, der Druck selbst befindet sich lediglich an der Unterseite der schwarzen Fläche. Da ist genügend Platz, um beispielsweise ein Logo, eine Internetadresse oder einen Unternehmensnamen aufdrucken zu lassen – selbstverständlich könnten Sie auch einen werbenden Slogan anbringen lassen, den andere Menschen mit ihrem Unternehmen beziehungsweise einer Marke assoziieren.

Kennzeichenhalter bedrucken: in hoher Auflösung, natürlich wetterbeständig

Der Kennzeichenhalter ist, genau wie das Fahrzeug, konsequent der Witterung ausgesetzt. Damit der Druck selbst über längere Zeit in tadelloser Form erhalten bleibt, werden moderne Druckverfahren mit hoher Langlebigkeit eingesetzt. Dadurch sind die fertigen Druckerzeugnisse beispielsweise UV-beständig, sie bleichen also unter direkter Sonneneinstrahlung nicht aus. Zudem sind sie waschstraßenfest und frostsicher. Im Winter wie im Sommer können Sie sich, wenn Sie den Kennzeichenhalter bedrucken lassen, auf eine wirksame und ästhetische Werbung verlassen. Muss das Fahrzeug dann doch einmal gewaschen werden, ändert sich für Sie nichts: der Druck des Kennzeichenhalters steckt das anstandslos weg.

Kennzeichenhalter lassen sich wahlweise in Sieb- oder mit Digitaldruck veredeln. Beide Verfahren sind etabliert und gewährleisten brillante Druckerzeugnisse in einer hohen Auflösung. Ganz unabhängig davon, ob Sie eher einen minimalistischen, sehr dezenten Druck oder doch lieber etwas Auffälliges suchen, die einzelnen Buchstaben, Zahlen und Logos bleiben sogar aus der Entfernung gut lesbar – dank des starken Kontrastes, der sich aufgrund des schwarzen Halters und des zumeist weißen Aufdrucks ergibt. Die hohe Auflösung bestärkt die hochwertige Wahrnehmung solcher bedruckten Kennzeichenhalter noch zusätzlich.

 

Unternehmen repräsentieren: für einen individuellen, werbestarken Fuhrpark

Die Möglichkeit, Kennzeichenhalter bedrucken zu lassen, dürfte vor allem für Unternehmen interessant sein – unabhängig ihrer jeweiligen Größe, vom Start-Up bis zum Konzern. Selbige bekommen damit die Gelegenheit, ihren eigenen Fuhrpark zu individualisieren, damit er fortan noch stärker das Unternehmen repräsentiert – und auch die Bindung zwischen Mitarbeitern, wie beispielsweise im Außendienst, mit dem Unternehmen gestärkt wird. Selbstverständlich ist es dahingehend ebenso möglich, mehrere Werbeflächen am Kfz miteinander zu kombinieren – zum Beispiel, indem Sie Kennzeichenhalter bedrucken lassen und zugleich Teile der Karosserie für Ihre Werbung verwenden.

Schon heute kommen bedruckte Kennzeichenhalter häufig zum Einsatz und bilden den Mittelpunkt der frei verfügbaren Werbeflächen auf Fahrzeugen. Ein womöglich späterer Austausch des Nummernschildes ist natürlich keine Hürde. Da lediglich die Halterung selbst bedruckt wird, können Sie das Nummernschild darin jederzeit flexibel wechseln, indem Sie das neue Nummernschild einfach in die Halterung stecken. Die bereits aufgedruckte Werbung wird dadurch nicht blockiert und bleibt weiterhin gut sichtbar. Die strahlende Optik, mit der sich der Aufdruck auf Kennzeichenhaltern realisieren lässt, wirkt hochwertig und edel – passend zum Unternehmen, das der Druck repräsentiert und bewirbt.

Alle angebotenen Kennzeichenhalter erfüllen die gesetzlichen Vorschriften nach EWGNorm und bestechen mit ihrer Langlebigkeit, zeitlosen Designs und einer hochwertigen Verarbeitung. Bei der jeweiligen Produktbeschreibung der Halterung erfahren Sie mehr darüber, wo selbige hergestellt wurde – viele dieser Halterungen stammen aus der Hand eines großen, renommierten Produzenten mit Sitz in Deutschland.

Kennzeichenhalter bedrucken lassen: natürlich vom Fachmann!

Die Werbefläche bei klassischen Halterungen beziffert sich auf 503 x 18 mm. Genügend Platz, selbst für längere Unternehmensnamen oder für weitere Logos. Aufgrund der flexiblen Staffelung entscheiden Sie selbst, wie viele Kennzeichenhalter Sie bedrucken und bestellen möchten. Die Mindestabnahmemenge beziffert sich auf 100 Stück, es ist aber natürlich ebenso möglich, eine vierstellige Anzahl solcher Halterungen zu beziehen. Der Vorteil für Unternehmen liegt auf der Hand: durch eine größere Abnahmemenge reduziert sich der effektive Preis für jede einzelne Halterung.

Bedruckte Kennzeichenhalter avancieren damit einerseits zu einem starken, aber auch wirtschaftlichen Werbemittel, welches von seiner Attraktivität in den letzten Jahren und Jahrzehnten nichts eingebüßt hat. Ebenso wie der Druck selbst, sind auch die Halterungen robust und wetterfest. Selbst wenn Sie Fahrzeuge regelmäßig mit einem Hochdruckreiniger von Schmutz und Rückständen befreien, bleiben der Druck und die Halterung weiterhin in einem exzellenten Zustand. Das Ergebnis ist ein ansehnlicher Eyecatcher im Straßenverkehr, der automatisch überall da Sichtkontakte generiert, wo das jeweilige Kfz gerade ausgefahren wird – oder auch einfach nur abgestellt wurde.

Subtiles Branding für Fahrzeuge mit großem Effekt: jetzt Kennzeichenhalter bedrucken lassen!

Ein kleines Detail mit großer Wirkung: Verkehrsteilnehmern fällt der Druck sofort ins Auge, insbesondere wenn sie hinter dem Fahrzeug mit bedruckter Halterung fahren. Abgestellt auf einem Parkplatz oder dem Firmengelände erzielt dieser subtile Druck aber genauso noch attraktive Sichtkontakte. Eine besonders starke Option, hinsichtlich des Werbeeffektes, wird bei Fahrzeugen erzielt, die häufiger längere Strecken zurücklegen. Nicht grundlos entscheiden sich viele Unternehmen, die im Vertrieb genutzten Fahrzeuge konsequent zu bedrucken. Der Druck auf den Kennzeichenhalter ist eine subtile Ergänzung, die Sie selbst dann ausschöpfen können, wenn der Rest des Fahrzeugs schon bedruckt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Wer aufhört zu werben, um so Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.
Henry Ford
Automobilhersteller
Online Druckerei
Webservice

Auch Interessant