Marketing im Jahr 2022

Die Marketingbranche entwickelt sich täglich weiter und jedes Jahr kommen neue Konzepte hinzu, welche die gesamte Szene revolutionieren. Inzwischen ist der Bereich an dem Punkt angelangt, dass viele unterschiedliche Möglichkeiten bestehen, die allesamt gut funktionieren, aber richtig ausgeführt werden müssen. Zum Beispiel ist dies im Fernsehen zu beobachten, wo Marketing immer weiter an Relevanz verliert. Natürlich bedeutet dies nicht, dass Werbung im Fernsehen keine Einnahmen mehr bringt. Es ist eher das Gegenteil, aber solche Werbung hat nicht mehr die gleiche Stellung, wie es noch vor einigen Jahren der Fall war. Inzwischen ist es deutlich wichtiger, dass im Internet Werbung betrieben wird, da darüber auch personalisierte Werbung entstehen kann, welche im Fernsehen natürlich nicht möglich ist.

Durch personalisierte Werbung entstehen deutlich mehr Verkäufe, da Menschen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit Produkte kaufen, die für sie interessant sind. All dies läuft über vorheriges und dokumentiertes Kaufverhalten der Menschen ab, welche zum Teil auch über die Cookies im Internet erfasst werden.

Marketing im Internet und auf der Straße

Obwohl Marketing am besten über das Internet betrieben wird, ist Vermarktung auch auf der Straße und im wahren Leben noch wichtig. Dies betrifft vor allem lokale Themen, wie es zum Beispiel bei Gastronomien der Fall ist. Für sie ist es meist deutlich empfehlenswerter, wenn sie Innenstädte Werbung betreiben, mit Flyern werben oder einen Roll up Banner vor ihrer Gaststätte stehen haben. Das fällt Menschen direkt ins Auge, wodurch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass sie der Gastronomie einen Besuch abstatten. Außerdem kann dadurch zeitaktuelle Werbung betrieben werden. Wenn zum Beispiel eine Bar ein Angebot für den Tag besitzt und draußen eine Tafel mit diesem Angebot hinstellt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit für Kunden um einiges.

Im Vergleich dazu kann aber deutlich besser Werbung im Internet für Produkte betrieben werden, was im Jahr 2022 am besten über Influencer abläuft. Je bekannter der Influencer ist, desto besser werden die Verkaufschancen. Wenn zum Beispiel ein Influencer mit mehreren Millionen Followern für ein Produkt gewonnen werden kann, dann ist es extrem wahrscheinlich, dass sehr gute Erfolge erzielt werden. Viele Fans kaufen fast blind Produkte, welche von ihren Helden angeboten werden, weshalb dadurch sehr gut Marketing betrieben werden kann.

Dennoch zählt im Jahr 2022 auch, dass Produkte wirklich abliefern müssen. Menschen unterstützen inzwischen vermehrt Waren, die nachhaltig, gut und fair produziert und gehandelt werden. Zudem legen sie einen hohen Wert darauf, dass es wirklich das verspricht, was es zu sagen meint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Wer aufhört zu werben, um so Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.
Henry Ford
Automobilhersteller
Online Druckerei
Webservice

Auch Interessant