Eine Frage stellt sich in tausenden Variationen immer wieder. Überall auf der Welt. In allen Branchen, die es gibt. Wie soll man am besten auf seine Veranstaltung aufmerksam machen? Durch Plakate, Flyer und Flugblätter? Broschüren oder gar Werbespots im Radio oder Fernsehen? Die Antwort darauf ist denkbar einfach, sie lautet: Ja!

Gerüstplane

Veranstaltungsplakate für Ihr Unternehmen

Warum wir die so allgemeine Antwort „Ja!“ auf de Frage nach der passenden Ankündigung für Ihre Veranstaltung geben, wollen Sie wissen? Nun, weil nahezu jede Art der Ankündigung sinnvoll ist, wenn Sie dem Zweck dient, möglichst viele Besucher anzulocken. Es gibt tatsächlich Firmen, die annehmen, ihre Kunden würden sich schon von sich aus darüber informieren, was so alles geplant ist. Es ist geradezu schockierend, wenn man sich so viel Naivität vorstellt. Kunden wollen informiert werden, sie möchten es erfahren, wenn es etwas zu erfahren gibt. Daher geht es in erster Linie ums Tun, ums Machen.

Ob Sie Plakate verwenden, gleich Flyer drucken lassen oder einen Spot in TV oder Radio buchen, bleibt Ihnen überlassen. Außerdem ist das Ganze auch eine Frage des Budgets. Veranstaltungsplakate sind jedenfalls ein preisgünstiges Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Dennoch kann der Schuss nach hinten losgehen, wenn Ihr Plakat nicht ansprechend ist. Achten Sie also unbedingt auf professionelles Layout des Veranstaltungsplakates.

Was sich ankündigen lässt mit Plakaten

Man müsste wohl eher fragen, was sich nicht ankündigen lässt, die Antwort wäre einfacher. Veranstaltungsplakate sind für jede Branche eine sinnvolle Investition, sei es die Tourismus-Branche, der Einzelhandel, die Gastronomie oder Dienstleistungen. Doch die Vorteile von Plakaten beziehen sich auf noch viel mehr Bereiche. Beispielsweise können Sie sich geografische Karten drucken lassen, Werk- oder Produktionspläne und Hausbaupläne. Dabei können Sie Plakate im Innen- oder Außenbereich drucken lassen und hintergrundbeleuchtete Grafiken verwenden. Dieser Effekt sorgt garantiert dafür, dass Ihr Veranstaltungsplakat ein echter Hingucker wird.

Kleine Plakat-Auflage? Keine große Sache

Leider glauben noch immer viele Menschen, hochwertige Veranstaltungsplakate können sich nur Unternehmen leisten, die in großen Auflagen drucken lassen. Schon deshalb wird der Plan, ein Veranstaltungsplakat herstellen zu lassen, bereits zu Beginn verworfen. Das ist mehr als schade, denn auch Kleinstauflagen lassen sich heutzutage mühelos und kostengünstig herstellen. Wenn Ihnen also jemand sagt, so etwas könne man sich gar nicht leisten, dann denken Sie bitte an folgende Worte: Doch, Sie können! Im Online Shop vom Allesdrucker gibt es Plakate auch in Kleinstauflagen.

Wie Sie sehen, riechen Sie nichts

Vorbei sind nicht nur die Zeiten, als Großauflagen das einzig Wahre (und Finanzierbare) waren. Vorbei sind auch die Zeiten, da Druckerzeugnisse stinken wie die Pest (wenn Sie diesen Ausdruck erlauben). Moderne Druckverfahren haben dazu geführt, dass die Druckerzeugnisse von heute absolut geruchsneutral sind. Hin zu kommen perfekte Lichtechtheit und natürlich wasserfeste Drucke. Doch genauso wichtig für Ihr Veranstaltungsplakat ist – ganz besonders im Freien – der Schutz vor der aggressiven UV-Einstrahlung. Das war in früheren Zeiten ein großes Problem, denn oft waren die Drucke zwar von außergewöhnlicher Qualität, was die Optik betrifft. Das Glück war jedoch nur von kurzer Dauer. Das hat sich grundlegend geändert, Sie können sich beim Allesdrucker darauf verlassen, dass Ihr Plakat lange hält. Sehr lange sogar.

Plakate für gehobene Ansprüche

Plakate weisen nicht nur auf Veranstaltungen hin. Sie müssen zahlreiche Funktionen erfüllen. Wir sprechen hier von grafischen Inlays, von 3D-Farbvisualisierungen, von technischen Diagrammen und Landkarten oder Architektenplänen. Solche Plakate müssen höchste Ansprüche erfüllen, 08/15 geht hier überhaupt nicht. Sie können sich bei uns darauf verlassen, dass wir nur mit hochwertigen Maschinen und Farben arbeiten, so dass auch die kleinsten Details mit der nötigen Sorgfalt berücksichtigt werden. Und wenn Sie einmal nicht genau wissen sollten, welches Verfahren für Sie am besten ist, dann sprechen Sie uns einfach an. Wir sind nämlich persönlich für Sie da. Alles andere ist für uns keine Option.