Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und des Beschenktwerdens. Die schönste Zeit des Jahres bietet somit eine perfekte Gelegenheit, sich bei Kunden mit kleinen Aufmerksamkeiten für ihre Treue zu bedanken. Die folgenden 5 Giveaways sind in der Weihnachtszeit ein wahres Highlight und darüber hinaus sogar nachhaltig.

Nachhaltige Giveaways

Was sind nachhaltige Giveaways?

In Zeiten einer immer lauter werdenden Umweltdebatte liegen nachhaltige Giveaways ganz hoch im Kurs. Nachhaltigkeit findet immer auf drei Ebenen statt: ökologisch, sozial und ökonomisch.

Ein Giveaway ist ökologisch nachhaltig im Falle einer nachhaltigen Produktion, Nutzung und Entsorgung. Es ist sozial nachhaltig, sobald seine Herstellung unter akzeptablen sozialen Bedingungen stattfindet. Bei einer Stärkung der Kundenbindung kann das jeweilige Giveaway als ökonomisch nachhaltig bezeichnet werden.

Beeindruckende nachhaltige Giveaways

Nachhaltige Werbeartikel zeichnen sich aus durch…

  • …ihren praktischen Nutzen.
  • …ihre einfache Handhabung.
  • …ihre hohe Qualität.

Mit diesen drei Charakteristika heben sich nachhaltigen Giveaways von der breiten Masse der Werbeartikel ab. Ihre Kunden werden definitiv sehr positiv davon überrascht sein.

1.      Let it snow, let it snow, let it snow: Lautsprecher aus Bambus

Ihre Kunden wollen die altbekannte Weihnachtsmusik gerne in voller Lautstärke hören? Ein Lautsprecher aus Bambus als Giveaway wird Ihre Kunden mit Sicherheit positiv überraschen. Ein solcher Lautsprecher sieht nämlich nicht nur unglaublich schön aus, sondern ist zudem sehr nachhaltig.

Bambus ist eines der nachhaltigsten und umweltfreundlichsten Materialien überhaupt – mit anderen Worten: ein grünes Multitalent mit vielen positiven Eigenschaften. Jeden einzelnen Tag wächst das Süßgras rund einen Meter und zeichnet sich daher durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus. Die Werbebotschaft selbst kann ganz leicht auf dem Bambusmaterial angebracht werden.

Die nachhaltigen Lautsprecher besitzen eine Öffnung, in der das Smartphone hineingestellt werden kann. Zum Musikhören bedarf es dabei weder Kabeln noch Batterien. Das Material des Bambus eignet sich als ein vollkommen natürlicher Soundverstärker. Ihre Kunden werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

2.      Schluss mit dem Plastikmüll: Einkaufstaschen aus PET-Flaschen

Sobald die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren laufen, müssen noch die letzten großen Einkäufe getätigt werden. Ermutigen Sie Ihre Kunden auf ihrer nächsten Shoppingtour den stetig wachsenden Plastikmüll zu reduzieren. Das geht ganz einfach: nämlich mit einer Einkaufstasche aus recycelten PET-Flaschen.

Eine solche Einkaufstasche ist unheimlich schick und ebenfalls ökologisch besonders wertvoll. Sie wird aus farblosen, geruchsneutralen PET-Flaschen hergestellt und ist in verschiedenen Farben erhältlich. So sind sie eine umweltfreundliche Alternative zu den Plastiktüten in den einzelnen Geschäften.

Einkaufstaschen aus PET-Flaschen zeichnen sich darüber hinaus durch eine sehr hohe Werbereichweite aus. Die Werbemessage oder das Firmenlogo können großflächig sowie beidseitig auf die Tasche gedruckt werden. Während die Einkaufstasche von Ihren Kunden beispielsweise durch die Straßen getragen wird, zieht sie innerhalb kürzester Zeit die Blicke vieler Menschen auf sich.

3.      Ordnung statt Chaos: Kartenmäppchen aus Naturkork

Bankomatkarte, Kreditkarte, Bibliotheksausweis, Busfahrkarte: Karten über Karten, die man bei der weihnachtlichen Shoppingtour benötigt, doch wohin damit? Bereiten Sie Ihren Kunden eine Freude mit einem Kartenmäppchen aus Naturkork.

Kork ist die Rinde der Korkeiche, einem besonders langlebigen Baum. Kork ist eines der nachhaltigsten Produkte überhaupt. Sein Material ist besonders leicht, undurchlässig und unkompliziert zu reinigen. So eignet sich Kork optimal für ein solches Kartenmäppchen.

Auf diese Weise sind die wichtigen Karten leicht transportierbar und werden vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt. Selbst im Fall einer versehentlich verschütteten Flüssigkeit in der Handtasche oder im Rucksack bleiben die Karten unversehrt. Zudem bietet sich genügend Platz für die gewünschte Werbebotschaft, die beidseitig angebracht werden kann.

4.      Lichterzauber: Fair-Trade Sonnenglas

Weihnachten ist der Inbegriff von Licht. Zum einen feiern Christen weltweit die Geburt von Jesus Christus, der für sie das Licht der Welt ist. Zum anderen findet man Kerzen am Weihnachtsbaum und unzählige Leuchtkörper, wohin das Auge reicht. Machen Sie Ihren Kunden eine besonders große Freude mit einem Fair-Trade Sonnenglas.

Ein Sonnenglas ist eine völlig nachhaltige Lichtquelle. Tagsüber wird Sonnenlicht im Glas gespeichert. Kleine LED-Lampen werden über ein Solar-Sonnenmodul, das im Deckel angebracht ist, aufgeladen. Abends und nachts wird das Licht über diese LED-Lampen wieder abgegeben. So wird Licht nachhaltig und umweltbewusst erzeugt.

Die Werbebotschaft kann beispielsweise ganz leicht auf dem Glasdeckel platziert werden. Wenn das Sonnenglas bei der Weihnachtsfeier auf dem Tisch gestellt wird, dann werden auch die Gäste mit der ausgewählten Werbebotschaft erreicht.

5.      Süße Versuchung: Adventskalender mit Fair-Trade Schokolade

Versüßen Sie Ihrem Kunden die Vorweihnachtszeit und schenken Sie einen Adventskalender, gefüllt mit fair gehandelter Schokolade, als Giveaway. Adventskalender sind nämlich nicht nur bei Kindern sehr beliebt, sondern finden ebenso großen Anklang bei Erwachsenen.

Der Adventskalender ist durch und durch nachhaltig. Die Verpackung ist klimaneutral und zu 100% recycelbar. Der Inhalt ist fair gehandelte Schokolade. Diese steht unter anderem für gentechnikfreie Herstellung, Stärkung der Kleinbauern, faire Bezahlung der Kakaobauern und Armutsbekämpfung. Jedes Stück Genuss ist der Umwelt zuliebe.

Der Werbeslogan kann entweder nur punktiert oder großflächig auf dem Adventskalender angebracht werden. Falls der Kunde den Fair-Trade-Adventskalender auf seinen Schreibtisch im Büro stellt, dann wird er ganze 24 Tage lang ganz bewusst beim Öffnen des nächsten Adventstürchens auf Ihr Unternehmen aufmerksam gemacht.

 

Es ist höchste Zeit, bewusst auf die Umwelt zu achten. Mit nachhaltigen Giveaways zaubern Sie zu Weihnachten nicht nur ein Lächeln in das Gesicht Ihrer Kunden. Auch Mutter Erde wird darüber hoch erfreut sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.