Erfolgreiches Marketing zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es speziell auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten ist. Wer den richtigen Ton trifft, dem wird auch zugehört. Der Weg zum Verbraucher führt dabei oft über die Emotion. Im Business to Business Bereich zählen dagegen vor allem harte Fakten, weil Entscheidungen mit dem Kopf gemacht werden. Und dann gibt es den Königsweg: Sachlich überzeugende Argumente, die auch noch für ein gutes Bauchgefühl sorgen. Genau diesen Ansatz verfolgt eine B2B Kommunikationsagentur.

Den richtigen Blickwinkel einnehmen

Wenn im Marketing Konsumenten angesprochen werden sollen, geht es darum ein Produkt im Hirn zu verankern. Sei es, dass es zum ersten probiert werden soll oder ein erneuter Kauf gefördert werden soll. Im B2B Bereich haben Kunden dagegen klare Vorstellungen, was sie benötigen. Entsprechend nüchtern verläuft der Vergleich der verschiedenen Angebote. Punkten lässt sich dann nicht mit flotten Sprüchen und aufwändigen Grafiken, sondern mit echten Sachargumenten. Besonders gut gelingt dies dann, wenn nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung angepriesen wird, sondern das Angebot eine echte neue Lösung darstellt. Es geht für eine B2B Kommunikationsagentur in besonderer Weise darum, sich in die Kunden des Auftraggebers möglichst tief hinein zu denken, um maßgeschneiderte Lösungen zu kreieren.

Ganzheitliches Denken gewinnt

Dabei geht es nicht nur darum, den aktuellen Absatz anzukurbeln. Vielmehr ist B2B Kommunikation darauf ausgerichtet, langfristige Geschäftsbeziehungen anzubahnen und zu festigen. Dies setzt eine intensive Auseinandersetzung mit dem Kunden voraus. Dieser steht seinerseits im Wettbewerb mit seinen Produkten. Die Kommunikation mit ihm sollte deshalb darauf ausgerichtet sein, ihm Hilfestellungen bei seinen Problemen zu geben. Eine eingehende Kenntnis der Branche des Kunden ist deshalb einer der wichtigsten Bausteine für die Arbeit einer B2B Kommunikationsagentur. Wer Vorschläge für die Reaktion auf sich verändernde Absatzmärkte, der wird mit deutlich mehr Interesse gelesen, als ein Konkurrent, der lediglich von den eigenen Vorzügen zu berichten weiß. Genau diesem Ansatz ist team 3 B2B Communication verpflichtet: Durch ganzheitliche Betrachtung bessere Lösungen zu liefern.

Eine echte Persönlichkeit entwickeln

Schon bei der Kommunikation mit Verbrauchern ist wichtig, dass alle Marketing Maßnahmen wie aus einem Guss wirken. Noch entscheidender ist dies für eine B2 Kommunikationsagentur. Geht es im Hinblick auf das Wiedererkennen beim Verbraucher vor allem um optische Fragen und ein entsprechend einheitliches Corporate Design, geht die Corporate Identity im B2B Bereich deutlich weiter. Die Ansprache der Kunden muss so erfolgen, dass deren Sprache gesprochen wird und gleichzeitig der Tonfall unverwechselbar so ist, dass ein bestimmter Partner erkannt werden kann. Die Wichtigkeit von Sachargumenten führt daher im zweiten Schritt zur Wichtigkeit eines individuellen Corporate Wording.

Alles aus einer Hand

Die Kommunikationskanäle einer B2B Kommunikationsagentur sind zahlreich. Die klassischen Medien spielen weiterhin eine zentrale Rolle, weil bei dieser Form des Marketing Anschreiben und Broschüren wesentlich öfter und intensiver gelesen werden als im B2C Bereich. Für das Auge ist das Lesen längerer Texte von Papier weiterhin die angenehmste Form. Andererseits kommt keine moderne Kommunikation mehr ohne das Internet aus, weil komplexe Informationen sich in diesem Medium deutlich besser aufbereiten lassen als in gedruckter Form. Hinzu kommt der unmittelbare Kontakt zum Kunden wie etwa im Rahmen von Messen. Hinzu kommen Präsentationen und andere Events, die sich ebenfalls nahtlos ins Gesamtkonzept der Kommunikation einfügen müssen um einen größtmöglichen Erfolg in Sachen Werbung zu erzielen.

Keine Lösung von der Stange

Die Komplexität sowohl der Materie als auch der Aufteilung auf die verschiedenen Medien muss derselben Grundidee folgen. Diese ist für keine zwei Unternehmen die selbe. Entsprechend viel Wert muss darauf gelegt werden, individuelle Wege im Rahmen der Kommunikation zu gehen und eine eigene Sprache und Ansprache zu entwickeln. Dies setzt ein hohes Maß an Beschäftigung mit jedem einzelnen Kunden voraus, um auf dieser Grundlage einleuchtende Ideen und Ansätze aufzubauen. Genau das leistet eine gute B2B Kommunikationsagentur.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.