Messung der Marketingeffektivität

Im Marketing gilt der gern zitierte Satz, dass man nicht weiß welche Hälfte der investierten Kosten in eine Marketing Kampagne echte Umsätze gebracht haben und welches Marketing tatsächlich zum Fenster herausgeworfen wurden. Vermutlich wird man es auch niemals feststellen. Wichtig ist jedoch die Erkenntnis daraus, dass Marketing nur dann eine sinnvolle Ergänzung sein kann, wenn man es effektiv planen kann. Das Umsatzwachstum fällt nach neuesten Erkenntnissen auch komplett aus, wenn man gar kein Marketing betreibt. Es fällt also gegen Null und damit wird der Unternehmenszweck einer Firma gleichfalls eliminiert.

Bildquelle: https://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/online_marketing.html?sti=m2taa36mjn1kt56v2s|&mediapopup=115522495

Chancen in der Marketing-Kampagne erkennen und nutzen

In Summe kommt es dadurch auch zu echten Chancen, die darin münden, dass man sich für die Aufrechterhaltung des Marketings entscheidet. Allerdings hat sich auch das Marketing selbst stark verändert. Kritische Leser und Leserinnen werden vermutlich jetzt sofort den Konnex in Richtung des digitalen und sozialen Marketings richten. Dies ist zwar zielgerichtet richtig, muss aber adaptiv ergänzt werden, denn in Summe gibt es dazu auch etliche neue Ausprägungen, die man hier nicht in der gewohnten Form erfassen kann.

Gerade auf der Seite der Tätigkeit von Agenturen haben sich zahlreiche Veränderungen ergeben, die nicht in gewohnter Form mitzutragen wären, würde es nicht eine entsprechende Neuausrichtung im beruflichen Umfeld des Marketings geben.  Die Programmatic Advertising Agentur hat sich zum Beispiel als Sondertätigkeit auf dem Markt etablieren können. Dadurch sind Chancen entstanden, die man zuvor noch in keiner Weise erkennen konnte. Darunter versteht man ein Marketing, welches viele Zusammenhänge nach analytischer Vorgabe in sich vereinen kann.

Bildquelle: https://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/online_marketing.html?sti=m2taa36mjn1kt56v2s|&mediapopup=74833052

Der Ansatz

Der Ansatz stellt sich als sinnvolle Analyse dar, die in gewohnter Manier auch Zielvorgaben errechnen kann. Die Analyse der Agenden zeigt sich auch dadurch als treffsicher, weil man sich nahezu überall beweisen kann.  Man fasst dies gerne als effektive Methode des Marketings zusammen. Im Hinblick einer modernen Strategie entwirft man hier auch Möglichkeiten, die nicht als nahezu reibungslos beschrieben werden. Der Kunde hat die volle Kontrolle über die Kaufentscheidungen, die er jeden Tag trifft. Vermarkter müssen sich anpassen und neue Technologien und Taktiken einführen, um Leads zu gewinnen oder sogar ihre Kunden zu begeistern. Um einen höheren Return aus einer erfolgten Marketing Strategie zu erzielen, ist es ein Muss, hochwirksame Kampagnen zu erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Wer aufhört zu werben, um so Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.
Henry Ford
Automobilhersteller
Online Druckerei
Webservice

Auch Interessant