Es müssen nicht immer große Dinge sein, die das Leben bereichern und Aufmerksamkeit schenken können. Eher die kleinen Überraschungen sind es, die uns eine große Freude oder Annehmlichkeit bereiten können. Besonders in Sachen Werbeartikel und und Co. kommen solche kleinen Aufmerksamkeiten immer gut bei Kunden an. Und als geschäftstüchtiger Unternehmer kann man mit diesen winzigen aber äußerst effektiven Mitbringseln gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Denn nicht nur, dass man ihnen als kleines Geschenk damit eine Freude bereiten kann, sondern auch aus der Sicht des Unternehmers ist das mit dem eigenen Logo und Label versehenes Werbegeschenk ein guter Weg, sich ständig und stets in Erinnerung bringen zu könne. Und dies auf dem einfachsten Weg des selbstständigen Vervielfachens.

Image by Csaba Nagy from Pixabay

USB-Sticks und Mauspads

Was besonders bei Unternehmern untereinander im Zeitalter der Digitalisierung schon recht gut ankommt, sind die USB-Sticks zum Mitnehmen und Einpacken. Mal eben schnell die komplette Software, das Marketingkonzept, die Werbung fürs Unternehmen, die gesamte Präsentation und vieles mehr, lasen sich spielerisch und rasant auf diese winzigen technischen Helfer bespielen. Der Clou ist, dass man als cleverer Unternehmer und Firmeninhaber fortwährend nicht nur optisch sichtbar auf dem Stick selbst das Firmenlogo gezielt platzieren kann, sondern auch beim Herunterladen der Software, der Dokumente und Ordner oder Präsentationen stets alles mit dem Firmenlabel und Brand versehen kann.

Auch beim verschenken von Mauspads lässt sich so einiges machen: Denn hier ist die offensichtliche Werbefläche recht groß im Vergleich zu Stiften oder Sticks. Da kann dann schon mal sogar das jeweilige Produkt mit aufs Pad beschriftet und abgebildet werden. Der Werbeslogan, das Label und die Adressenaufführungen. Auch hier hat man gleich einen doppelten Werbeeffekt. Denn nicht nur, dass der Kunde selbst das Pad bei der Nutzung immer wieder im Sichtfeld hat, sondern auch Mitarbeiter und Kollegen des Betriebes sehen und blicken automatisch immer wieder auf die mit Werbung bespielten Pads auf den Schreibtischen.

Webcam Cover, Stifte, Schlüsselanhänger und Co.

Ein Webcam Cover mit Firmenlogo bedrucken zu lassen ist eine ideale Lösung, stets aber dezent auf sich aufmerksam machen zu können. Diese Art von Werbung lässt sich zu jeder Zeit und spielend auf dem PC-Bildschirm aufbringen. Und der Blick des Mitarbeiters oder auch des Unternehmers selbst fällt bei Anbringung des Webcam Covers mit Werbung immer wieder auf diesen oberen Bereich des Bildschirms. Eine bessere und vor allem so einfache Möglichkeit der Werbung ist kaum noch möglich.

Aber auch bei allen Schreibutensilien kann man sich als Unternehmer und Firmeninhaber so einiges einfallen lassen, um sie unter den jeweiligen Kunden in Umlauf bringen zu können. Denn selbst auf Messen und bei Seminaren und Meetings sind diese Utensilien immer wieder, ebenso wie auch wie die passenden Schreibblöcke dazu, gern gesehene Mitbringsel und Werbeartikel zum Mitnehmen. Und auch hier ist der Mulitplikationsfaktor des Werbeeffektes groß. Denn diese Stifte wandern von einer Hand zur anderen in der Regel und dies nicht nur innerbetrieblich.

Das Gleiche gilt ebenso für die Schreibblöcke, die mit Firmenlogos und Label versehen sind. Auch Sie finden sich plötzlich ganz woanders wieder und zeigen dort ihre Werbewirksamkeit aufs Neue und man erzielt eine ganz ähnliche Wirkung wie bereits erwähnt beim Pad für die Maus oder USB-Stick, nur eben preisgünstiger.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.